• Frau blickt über eine grüne Berglandschaft

    Supervision

    Berufliches zielführend besprechen: Supervision.

    Supervision steht für einen Selbstreflexionsprozess,der zur Überprüfung und Optimierung  beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns beiträgt. Auch die damit verbundene  Arbeitszufriedenheit lässt sich auf diese Weise oft spürbar steigern.


    Eine Supervision bedeutet eine spezielle Form der Auseinandersetzung mit Problemen, Herausforderungen und Situationen eines Menschen im Kontext seines Berufes. Sie umfasst das Spannungsfeld Individuum, Aufgabe und Organisation.

    Generell geht es darum, neue Sichtweisen zu erarbeiten, hilfreiche Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln und Lösungen für verschiedenste berufliche Situationen zu besprechen. Supervision kann dabei sowohl Reflexions- und Entscheidungshilfe sein als auch als Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten wirken. Ebenso kann sie bei der Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Funktionen und Rollen helfen, indem sie Veränderungsprozesse begleitet.

    In der Regel finden Supervisionen im Einzelsetting oder im Team statt. Als Supervisorin übernehme ich – wie beim Coaching – keinen inhaltlichen Einfluss auf Sachverhalte. Stattdessen helfe ich den Beteiligten, eigene Antworten und Lösungen auf aktuelle Fragen und Herausforderungen zu finden.

    Bei Interesse an einer Teamsupervision bitte ich um rechtzeitige vorherige Kontaktaufnahme. Gerne komme ich für eine Teamsupervision auch in Ihr Unternehmen beziehungsweise in Ihre Einrichtung.

    Kontakt


    Telefon
    +43 (0) 660 4848047

    Adressen
    Nibelungengasse 1-3/2/4a
    1010 Wien
    Schegargasse 3/ Top 18
    1190 Wien